Das Release 20.2 ist da und wird ab Mitte April bei allen Kunden ausgespielt!

Dieses Minor Release beinhaltet kleinere Optimierungen, Fehlerbehebungen und Stabilisierungen sowie kleinere neue Funktionen und Erweiterungen. Eine Gesamtliste aller Änderungen findet sich in den Release-Notes 20.2..

Wie immer ist zu beachten, dass die neuen Funktionen nicht automatisch aktiviert werden, sondern bei Wunsch entweder selbstständig in der Administration in den Einstellungen aktiviert werden können oder dazu ein entsprechendes Plugin über den Support aktiviert werden muss. Siehe dazu die Online-Hilfe im Bereich Administration/Einstellungen. Im Zweifel auch gerne jederzeit an den Support wenden.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag